Aktuelles

LKW Übergabe Wörner

Am Freitag, 02.08.2019 wurden in unserem LKW Betrieb in Eschenlohe zwei von insgesamt sieben neuen Mercedes-Benz Actros von unserem Geschäftsführer Gerhard Lutz, LKW Verkaufsleiter Andreas Dohmen und LKW Verkäufer Axel Wolf an unseren Kunden Heinz Wörner jun., Geschäftsführer der Heinz Wörner Spedition übergeben. 

Mercedes-Benz bringt die Zukunft auf die Straße und revolutioniert mit dem Actros der 5. Generation den Fernverkehr. Ausgerüstet mit der aerodynamisch ausgefeilten MirrorCam anstelle herkömmlicher Rückspiegel, bietet der neue Actros nicht nur eine ideale Rundumsicht, sondern auch hohe Sicherheit beim Rangieren, Abbiegen und Spurwechsel. 

Die neuen Actros 5 Trucks erfüllen die stetig wachsenden Anforderungen im Fernverkehr mit gesteigerter Effizienz, einzigartigem Komfort und vorbildlicher Zuverlässigkeit besser als je zuvor. Ausgestattet mit wegweisenden technischen Innovationen, die den Kraftstoffverbrauch spürbar reduzieren und Fahrzeugnutzung und Sicherheit weiter erhöhen. 

Der Abbiege-Assistent unterstützt den Fahrer beim Abbiegen oder beim Spurwechsel, indem er in bestimmten Situationen bewegte und stationäre Objekte in der Warnzone rechts oder in der Schleppkurve erkennt und somit bei Gefahr optisch und akustisch warnt. 

Mit dem Active Brake Assist 5, mittlerweile die fünfte Generation dieses Systems, lassen sich Unfälle mindern oder gänzlich verhindern. Diese Technik unterstützt den Fahrer indem sie unter bestimmten Umständen eine Vollbremsung auf stationäre und bewegte Objekte, sowie in bestimmten Situationen auch eine Teil- oder Vollbremsung auf sich bewegenden und stehen bleibende Fußgänger durchführen kann.

Mit dem Multimedia Cockpit in Verbindung mit dem Multifunktionslenkrad und seinen Touch Control Buttons kann der Fahrer über insgesamt vier Bildschirme unterschiedlichste Fahrzeugfunktionen ganz einfach und komfortabel steuern.

Ein weiterer Vorteil des neuen Actros ist Mercedes-Benz Uptime, das persönliche Kundenbetreuung in Echtzeit und somit höhere Planbarkeit von Werkstattaufenthalten und maximale Fahrzeugverfügbarkeit garantiert. Service 24h – rund um die Uhr schnelle Hilfe im Notfall. Dazu ein dichtes Werkstattnetz mit europaweit ca. 1.700 Service-Stützpunkten und langen Werkstattöffnungszeiten.

Die Heinz Wörner GmbH & Co. Spedition KG, ein inhabergeführtes Unternehmen mit Standort Eschenlohe investiert damit in die Zukunft und in neueste Sicherheitstechnik, die in dieser Art und Umfang nur bei Mercedes-Benz erhältlich ist.

Heinz Wörner sen. begann zunächst unter der Leitung seines Vaters Heinrich Wörner mit nationalem Fernverkehr bevor er ab 1981 mit den ersten Transporten nach Portugal begann. Sohn, Heinz Wörner jun. arbeitete nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann zunächst als Fahrer und Mechaniker, später als Disponent und ist nun ebenfalls Geschäftsführer und Gesellschafter. Die Transporte nach Portugal stellen nach wie vor das Kerngeschäft der Firma Wörner dar. 

Wir bedanken uns für die vertrauens- und wertvolle Zusammenarbeit bei der Spedition Wörner und wünschen allzeit gute Fahrt mit den neuen Mercedes-Benz LKWs.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de